Du bist hier: Startseite » Testberichte » Walzenhäcksler » Atika Walzenhäcksler LHF 2800

Atika Walzenhäcksler LHF 2800

Atika

Der Gartenhäcksler hat im Test so einigem Stand halten müssen und ob er all das gut gemeistert hat erfahren Sie im Produktbericht weiter unten. Wir können Ihnen schonmal soviel verraten:

Der Atika Walzenhäcksler LHF 2800 kann in vielen Bereichen sehr gut mit dem Vergleichs-Testsieger mithalten und ist somit eine gute Alternative.

 

>> Sicher & günstig für 199,90 Euro auf Amazon bestellen!
3. Platz
Walzen Häcksler
1,4 (sehr gut)
11/14

Preis:
Listenpreis:
Kundenbewertung:
ab EUR 199,90
EUR 199,90
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
bei 344 Bewertungen

Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht

  • Gewicht: 30 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung: 34 kg
  • Schneidewalzumdrehungen: 42/min
  • Leistung: 2800 Watt
  • Integrierter Fangkorb vorhanden
  • Aststärke: 40 mm
Zurück zur Vergleichstabelle
Walzen Häcksler Test 2017

Vorteile

  • Gute Leistung
  • Geringe Lautstärke
  • Einfacher Transport dank Rollen
  • Leiser Häckselvorgang
  • Robuster Auffangkorb
  • neigt nicht zum Verstopfen
  • Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Keine Füllstandanzeige
  • Blätter werden nur zerquetscht
  • Häckselgut nicht ganz fein

Die technischen Daten des Atika Walzenhäcksler LHF 2800

Der Atika Walzenhäcksler kann mit 40 mm Durchmesser die meisten Äste, die in einem Garten so anfallen, problemlos häckseln. Das Gerät hat einen leistungsstarken Motor und häckselt in einer relativ guten Geschwindigkeit alles klein, was man ihm in die Einfüllung hineinsteckt. Mit 92 dB zählt der Häcksler noch zu den leiseren Modellen. Zum Vergleich: Ein Lastwagen hat etwa 90 dB.

Der Gartenhäcksler Atika Walzenhäcksler LHF 2800 im Test

Der erste Eindruck

Bevor man mit dem Gartenhäcksler von Atika loslegen kann muss man ihn als Erstes aufbauen. Bei der Lieferung liegt der Motor im Auffangbehälter des Häckslers. Dieser ist recht schwer und wird mit vier Schrauben auf dem Unterbau befestigt, die beiliegende Anleitung erklärt hier alles Notwendige kurz, prägnant und auch für Garten-Laien verständlich. Das Gerät macht optisch nach dem Aufbau einen soliden und tadellos verarbeiteten Eindruck.

Die Rollen gewährleisten einen leichten Transport. Man muss das Gerät einfach am oben angebrachten Griff halten, mit dem Fuß unten dagegen drücken und schon kann man es auf seine zwei Räder kippen. Es funktioniert ähnlich wie bei einer Sackkarre. Über unwegsames Gelände scheppert der Häcksler etwas, was am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist aber ansonsten scheint es ihm nicht wirklich etwas auszumachen

Bester Preis: statt EUR 199,90 jetzt für nur 199,90 Euro auf Amazon.de
0% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Der Häcksler bei der Arbeit

Häckselgut

Mehrere Kubikmeter Häckselgut in verschiedener Aststärke, Zweige von Apfel- und Birnbäumen, von Johannisbeersträuchern und auch einige ältere Äste aus dem Vorjahr warten schon auf den Atika Häcksler.

Die erste Überraschung gibt es schon beim Einschalten der Maschine: der Flüsterhäcksler macht seinem Namen wirklich alle Ehre. Das laute Rattern, wie man es von den meisten Messerhäckslern, vor allem von den älteren Modellen, kennt bleibt hier zum Glück aus. Damit schont man nicht nur die eigenen Ohren, auch die Nachbarn werden sich über das Ausbleiben des alljährlichen Häcksler-Lärms freuen.

Mit den 42mm im Durchmesser eignet sich der Häcksler auch für dickere Äste, bei denen so manch anderes Modell schon das Handtuch wirft.

Der Einzug der Äste und Zweige geht problemlos und reibungsfrei vonstatten. Durch die eingesetzte Walzentechnologie in Verbindung mit dem Selbsteinzug wird das eingeführte Grüngut schnell und gleichmäßig angezogen und verarbeitet. Ruckler oder größere Unregelmäßigkeiten sind bei den Tests ausgeblieben.

beetNach dem Einstellen und leichtem Nachjustieren der Schneiddicke hat schließlich auch das Häckselgut die gewünschte Größe. Obgleich noch deutlich gröber als beispielsweise Mulch werden die Äste und auch dünnere Zweige konsequent auf das eingestellte Maß zerkleinert.

Die Königsdisziplin, das Zerkleinern der über die Monate gehärteten Äste, verläuft mit diesem Walzenhäcksler ebenfalls ohne Komplikationen – großer Pluspunkt! Damit erhält man ca. 3cm große Holz- und Grüngut-Hackschnitzel (etwas gröber als bei vergleichbaren Messerhäckslern), die sich optimal für das Verteilen auf Beeten während der Gartensaison oder auch in den Wintermonaten eignen.

Die Leistung des Häckslers war in unseren Testläufen mehr als zufriedenstellend und auch die Geschwindigkeit ist bei diesem Walzenhäcksler nicht zu unterschätzen: für einen m³ Häckselgut ist mit ca. einer halben Stunde häckseln zu rechnen. Damit kann sich der Atika LHF 2800 mit den teilweise schnelleren Messerhäckslern problemlos messen. Positiv ist auch, dass es beim Test zu keiner Zeit zu einem Überhitzen des Motors kam – eine Kinderkrankheit, an der viele Häcksler-Modelle noch immer leiden.

Einzig mit Grüngut und zu viel Laub stößt der Walzenhäcksler an seine Grenzen. Bei diesem Modell steht das Häckseln von Ästen und Zweigen im Vordergrund. Wer hier auch Laub und Blätter in größerem Umfang oder sogar hauptsächlich verarbeiten möchte sollte zu einem anderen Produkt greifen!

Verstopfungen kennt der Atika 2800 nicht

Auch eine besondere Neigung zum Verstopfen kann beim Atika Walzenhäcksler nicht festgestellt werden – vor allem, wenn man darauf achtet, das Häckselgut regelmäßig zu verteilen. Einzelne Probleme beim Einzug lassen sich dank der integrierten Rücklauffunktion und dem schnellen Umschalten auf den Rückwärtsgang problemlos beheben.

Während des Häckselvorgangs ist das Problem aufgetreten, dass sich das Häckselgut direkt unter der Öffnung etwas anhäuft.

Um dieses Problem zu beheben sollte man das Gerät zwischendurch ausschalten, den Auffangkorb herausziehen und etwas rütteln und schütteln. Verschließt man anschließend wieder alles, kann man weiter ungestört seine Arbeit verrichten.
 Erwähnenswert ist hierbei, dass der Fangkorb extra einen Verriegelungsgriff mit integrierter Sicherheitsabschaltungen hat. So kann also nichts passieren. Ein großer Plustpunkt!

Der Auffangkorb ist relativ groß sodass man ihn nicht ständig ausleeren muss, sondern eine ganze Weile vor sich hin häckseln kann bevor der Korb voll ist. Das einzige Manko, das dabei festgestellt werden kann ist die fehlende Füllstandsanzeige. Eine durchsichtige Konstruktion würde dabei das Abschätzen des aktuellen Füllgrades deutlich erleichtern.

Andere Modelle bieten die Möglichkeit, einen eigenen Behälter für den Betrieb zu verwenden. Vermutlich aufgrund des Sicherheitsaspekts hat sich Atika bei diesem Modell für eine integrierte Auffangbehälter-Lösung entschieden. Diese ist gerade für Benutzer, die kleine Kinder im Garten spielen lassen oder einen hohen Wert auf Sicherheit bei der Bedienung des Häckslers legen, die eindeutig bessere Variante.

Zur Reinigung und Wartung finden sich in der beiliegenden Beschreibung einige Hinweise, die noch ausführlicher gestaltet sein könnten.

Beim Reinigen des Häckslers sollten Sie unbedingt sehr vorsichtig vorgehen, denn die Walze des Häckslers ist sehr scharfkantig und man kann sich leicht daran schneiden!

Das Fazit des Tests

Der Walzenhäcksler LHF 2800 von Atika ist neben unserem Vergleichssieger eine gute Alternative für alle, die nicht unbedingt zu viel Geld ausgeben wollen. Der Häcksler Laub nicht in den Häckslerist solide gebaut und arbeitet im Test zuverlässig und ohne größere Probleme.

In Verbindung mit dem Preis kann man sich über die geringe Lautstärke und den stabilen Stand des Geräts freuen. Dieser Häcksler verdient durchaus eine Kaufempfehlung!

Wenn man jedoch häufig Äste mit vielen Blättern zu schneiden hat, dann eignet sich dieser Häcksler nicht so richtig dafür. Die Blätter werden hier von der Walze lediglich zerquetscht.

Häcksler jetzt auf Amazon ansehen!

 

Der Gartenhäcksler hat im Test so einigem Stand halten müssen und ob er all das gut gemeistert hat erfahren Sie im Produktbericht weiter unten. Wir können Ihnen schonmal soviel verraten: Der Atika Walzenhäcksler LHF 2800 kann in vielen Bereichen sehr gut mit dem Vergleichs-Testsieger mithalten und ist somit eine gute Alternative.   Die technischen Daten …

Testergebnis

Häckselleistung
Bedienbarkeit
Lautstärke
Geschwindigkeit
Sicherheit
Preis-/ Leistungsverhältnis

2. Platz

Zusammenfassung : Der Atika Walzenhäcksler LHF 2800 kann ihn vielen Bereichen sehr gut mit unserem Vergleichssieger mithalten und ist somit eine gute Alternative.

83

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen